ALTRATEC zeigt Lösungen für Logistikbranche

Schulterblick Komsa de
Foto: ALTRATEC

Die KOMSA AG, Preisträger des Deutschen Logistik-Preises 2018, öffnete am 17. Januar 2018 seine Tore in Hartmannsdorf und gewährte Einblicke in sein kürzlich reorganisiertes, preisgekröntes Logistik-Konzept.

Beim sogenannten „Schulterblick“, der von der Bundesvereinigung Logistik e.V. veranstaltet wurde, zeigte der Telekommunikationsdienstleister wie der physische Materialfluss reorganisiert und digitalisiert wurde. Durch die konsequente Umgestaltung der Prozesse in Hartmannsdorf können heute mehr als 50% der Aufträge innerhalb einer Stunde bearbeitet werden.

Im Bereich Anlieferung und interne Logistik unterstützte die ALTRATEC Automation GmbH das Erfolgsprojektes mit Doppelgurt-, Flächengurt- und Liftsystemen. Zur Veranstaltung am 17. Januar zeigte ALTRATEC neben der prämierten Fördertechnik weitere kundenspezifischen Lösungen für die Logistik-Branche.

Wir gratulieren unserem Kunden KOMSA zur Auszeichnung mit dem Deutschen Logistik-Preis 2018.

Mehr Informationen zur Veranstaltung: Schulterblick