ALTRATEC-Biathlon-Team startet zum Erzgebirgs-Firmencup

Firmen Biathlon
Fotos: ALTRATEC

Letzten Freitag fand auf dem höchsten Gipfel Ostdeutschlands der zweite Erzgebirgs-Biathlon-Firmencup statt, bei dem auch drei Wintersportler von ALTRATEC ihr sportliches Können unter Beweis stellten.

Insgesamt 33 Firmen-Teams starteten in der Oberwiesenthaler Skiarena gegeneinander. Der Staffelwettbewerb umfasste je Läufer eine Langlaufstrecke von 3 x 600 m und zwei Schießübungen. Geschossen wurde im Liegen aus 50 m Entfernung auf 11,5 cm-Ziele. Für jeden Fehlschuss musste eine ca. 50 m-Strafrunde absolviert werden.

Trotz schwieriger Wettkampfbedingungen mit dichtem Schneegestöber und Wind, gaben die Hobby-Biathleten ihr Bestes und landeten am Ende bei der Gesamtwertung auf Rang 30. Wichtiger als das sportliche Ergebnis war allerdings der Spaß an der Sache und die gute Stimmung des Teams samt ALTRATEC Fanclub.

Mehr Informationen zur Veranstaltung: Erzgebirgs-Biathlon-Firmencup