Tragmantelrollenförderer

Das System zum Fördern unterschiedlichster Teile und Teileträger
tragmantelrollenfoerderer-2
tragmantelrollenfoerderer-3
tragmantelrollenfoerderer-4
tragmantelrollenfoerderer-5
tragmantelrollenfoerderer-6

Produkteigenschaften

Rollen

Die Förderrollen werden entsprechend der Rollenbahnbreite für jeden Anwendungsfall individuell gefertigt.Verschiedene Materialien, Beschichtungen und Formen sind lieferbar.

Rollenantrieb

Die Förderrollen werden mittels einer Tangentialkette über ein einseitiges Kettenrad angetrieben. Somit sind jederzeit einzelne Rollen nach oben entnehmbar ohne den Antrieb zu demontieren.

Anwendung

  • angetriebene und nicht angetriebene Rollenförderer zum Fördern verschiedenster Güter
  • unempfindlich auf verschmutzte und nasse Teile oder Teileträger

Technische Daten

Transportmedium Tragmantelrollen mit oberflächengehärtetem Stahlmantel (andere Werkstoffe und Oberflächenbeschichtungen möglich)
Rollendurchmesser 50/60 mm
Rollenteilung 60 bis 150 mm
Traglast max. 100 kg/Rolle (abhängig von der Rollenbahnbreite)
Mögliche Rollenausführungen
  • ohne Antrieb
  • mit festem Antrieb
  • mit integrierten Friktionskupplungen, nicht einstellbar (Vortrieb ca. 5–7 % des Fördergutgewichtes)
  • diverse Beschichtungen des Rollenmantels möglich
Fördergeschwindigkeit je nach Stückgewicht bis ca. 25 m/min